SIE HABEN IHRE DATEN VERGESSEN?

Blog

Vorteile einer (neuen) Website

So gut wie jedes Unternehmen hat heute eine eigene Website. Ist dies nicht der Fall, gehen wichtige (potentielle) Kunden verloren. Ein absolutes Must-Have, ohne das es heutzutage einfach nicht mehr funktioniert.

Aber auch Websites, die nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind, verschenken ein Maximum an Kunden. Eine veraltete Website wird gleichzeitig mit einer ebensolchen Arbeitsweise des Unternehmens verknüpft. Die Website ist Ihr Aushängeschild und mindestens Ihre virtuelle Visitenkarte. Zeigen Sie, was in Ihrer Firma steckt!

Sie haben noch keinen Internetauftritt

Hat ein Unternehmen keine Website, kann das Kunden abschrecken.

Die ITR Service GmbH hilft Ihnen dabei, im Internet sichtbar zu werden. Einmal erstellt, ist die Website (und somit das Unternehmen) jederzeit für die Kunden erreichbar. So können sich Kunden beispielsweise rund um die Uhr darüber informieren:

  • wann ein Geschäft geöffnet ist
  • was es anbietet oder
  • wie man es am besten erreicht
  • Umfassende Information über das Unternehmen und dessen Produkte oder Dienstleistungen
  • Auch Feedback und Fragen können Kunden jederzeit loswerden. Denn anders als telefonisch ist ein Unternehmen per E-Mail stets erreichbar.
  • Schnelle und zeitgemäße Weiterempfehlung: Zufriedene Kunden können Freunden und Bekannten einfach einen Link zur Firmen-Homepage schicken, wenn sie Ihr Unternehmen weiterempfehlen wollen.

Weitere Vorteile einer eigene Website:

  • Kein Fachwissen notwendig. Wir übernehmen das komplett für Sie!
  • Auf Wunsch auch regelmäßige Aktualisierung
  • Websitegröße nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget, alles ist möglich!
  • Monatliche Pakete (jederzeit monatsweise kündbar) für eine feste Preiskalkulation bereits ab 105 Euro pro Monat möglich.
  • In Unternehmen bleibt nichts lange so, wie es ist.
    • Ob neue Angebote, geänderte Ansprechpartner oder verlängerte Öffnungszeiten: Über die firmeneigenen Webseite kann man Kunden über solche Neuerungen informieren.
    • Ist die Seite mit einem Content-Management-System wie WordPress erstellt, können Unternehmer einfache Textänderungen sogar selbst vornehmen.
    • Das spart die Kosten für einen Dienstleister

Sie haben eine (ältere) Website

Informieren Sie sich über die Vorteile einer neuen Website:

  • Hat ein Unternehmen eine veraltete Webseite, kann das Kunden abschrecken
  • Eine neue Website ist professionell und modern (zeitgemäß)
  • Eine gute Webseite lässt Ihr Unternehmen ebenfalls modern wirken
  • In Unternehmen bleibt nichts lange so, wie es ist:
    • Ob neue Angebote, geänderte Ansprechpartner oder verlängerte Öffnungszeiten: Über die firmeneigenen Webseite kann man Kunden über solche Neuerungen informieren.
    • Ist die Seite mit einem Content-Management-System wie WordPress erstellt, können Unternehmer einfache Textänderungen sogar selbst vornehmen.
    • Das spart die Kosten für einen Dienstleister
  • Ein nicht korrekt umgesetztes Impressum/Datenschutzerklärung kann zu Abmahnungen führen. Wir aktualisieren Ihr Impressum/Datenschutzerklärung; auf Wunsch auch regelmäßig!
  • Neukundenansprache /-gewinnung

  • Neue Absatzkanäle

    • durch modernes Auftreten
    • Wer einen Onlineshop in seine Webseite integriert, schafft einen völlig neuen Absatzkanal für seine Produkte. Das bietet beispielsweise lokalen Händlern die Chance, ihr Einzugsgebiet zu vergrößern: Über das Internet erreichen sie auch Kunden außerhalb der Region – oder gar weltweit.
  • Sie bekommen keine (kaum) Besucher über Google

    • Im Schnitt sollten mehr als 50% der Besucher über Suchmaschinen auf Ihre Homepage kommen. Wenn das nicht so ist, dann müssen Sie eine SEO Analyse (Search Engine Optimization) machen, oder von einem Experten machen lassen.
    • Dabei können Sie oder der Experte durchaus zum Schluss kommen, dass eine neue Homepage die beste Lösung zur Behebung des Problems sein kann.
  • Aufmerksamkeit:

    • Wer etwas kaufen will oder einen Dienstleister sucht, sucht heute meist im Internet.
    • Unternehmen, deren Homepages bei Google angezeigt werden, haben also bessere Karten, Kunden zu gewinnen.
    • Wer keine professionelle Webseite hat, verliert womöglich Kunden an die Konkurrenz.
  • Ihr Content-Management-System oder Ihre Technik ist nicht mehr zeitgemäß

    • Technikexperten scherzen häufig, dass ein Menschenjahr in etwa vier Internetjahren entspricht.
    • Bei der Webseiten-Technik wie beispielsweise einem CMS ist es ähnlich wie bei der Hardware: Für eine Weile mag alles Ihren Ansprüchen genügen, auf Dauer sollte man allerdings mit der Zeit gehen.
    • Neue Software-Power verspricht nämlich nicht nur schnelleres Arbeiten, neue Features und mehr Flexibilität - sie hebt auch die Sicherheitsstandards auf ein aktuelles Niveau und schützt zuverlässig vor Lücken und Angriffen.
  • Ihr Webdesign wirkt alt und unmodern

    • Im Schnitt bleibt der durchschnittliche Internetnutzer nur wenige Sekunden auf einer Seite, bevor er entscheidet, ob er weiter liest oder Sie wieder verlässt. Auf Ihren ersten Eindruck sollte also allerhöchsten Wert gelegt werden.
    • Ein veraltetes Design schreckt den Besucher ab.
    • Neue Designs sind häufig einfach gehalten, erlauben einen blitzschnellen Überblick und wirken ästhetisch anspruchsvoll durch gleichmäßige Farben, Schriftarten und Formen.
    • Ein gelungenes Homepagedesign reflektiert nicht zuletzt auch das Image des gesamten Unternehmens.
    • Sie müssen nicht immer den gesamten Webauftritt erneuern, um modern zu sein. Oft reichen kleine Änderungen, um wieder auf dem neuesten Stand zu sein.
      • Vor Jahren musste jede Website ein Intro (meist sogar mit Musik) haben.
      • Danach musste jede Website einen Slider haben
      • Und dann war Paralax Scrolling modern (Der ganze Webautritt auf einer Seite zum Scrollen).
      • Derzeit muss jede Homepage einen riesengroßen Hero-Banner in dem ein Film läuft haben. Früher war es sehr teuer ständig eine moderne Website zu haben. Heute kostet der Relaunch wesentlich weniger.
  • Fehlende Userfreundlichkeit

    • Die Startseite muss dem User innerhalb von Sekunden die Frage beantworten: Was bekomme ich da für mich?
    • Die User-Experience ist auch ein wichtiger SEO Faktor. Das heißt Google schickt Ihnen nur viele Besucher, wenn diese auch eine gute Erfahrung auf Ihrer Seite machen. Wenn Besucher oft klicken müssen, um die entsprechenden Informationen zu finden oder rasch die Seite verlassen, dann ist das nicht gut für Ihr Ranking.
  • Website lädt zu langsam

    • Wenn User nicht innerhalb von 3 bis 4 Sekunden etwas sehen können, dass für sie von Vorteil ist, dann sind sie schon wieder weg.
    • Das gilt besonders für User mit Smartphones. Ihre Homepage sollte innerhalb 3 Sekunden, besser wäre noch 2 Sekunden, einen großen Teil des Inhalts geladen haben.
    • Oft werden Bilder größer hochgeladen, als man sie tatsächlich auf der Website braucht, aber auch die Programmierung kann hohe Ladezeiten verursachen.
  • Ihre Seite ist nicht für Mobilgeräte optimiert (mobile responsive):

    • Etwa 30-54 Prozent (je nach Statistik) aller Seitenaufrufe kommen bereits von Mobilgeräten
    • Diese Besucher freut es natürlich, wenn die aufgerufene Homepage für mobile Endgeräte optimiert ist und es sich selbst auf einem kleinen Smartphonebildschirm schnell und übersichtlich navigieren lässt.
    • Hinzu kommen clevere Features wie zum Beispiel der Anruf direkt von der Homepage aus
    • Wichtig vor allem: dies ist neuerdings auch ein Rankingfaktor bei Google!
  • Ihre Homepage generiert keine Leads

    • Das ist wirtschaftlich gesehen der wichtigste Grund, um über eine neue Homepage nachzudenken. Was ist das Ziel Ihrer Homepage? Früher waren Websites eher Aushängeschilder, mehr nicht. Das hat sich radikal geändert, seitdem wir wissen das Kaufentscheidungen bis zu 90% im Internet beeinflusst werden.
    • Ihre Website sollte eine Leadgenerierungsmaschine sein.
    • Müssen Sie dafür gleich Ihre Homepage wegschmeißen und eine neue bauen? Nicht unbedingt. Aber Homepages für die Leadgenerierung müssen bestimmte Funktionen aufweisen und auch nützliche Informationen entlang der gesamten Customer Journey zur Verfügung stellen.
    • Diese Funktionen wie Call to Actions und Landing Pages können auch in bestehende Homepages integriert werden. In der Praxis kommen wir bei Kunden jedoch oft zum Schluss, dass eine neue Website besser ist.
  • Ihr Unternehmensfokus hat sich verändert

    • Von Zeit zu Zeit ändert sich der Kurs bei Unternehmen. Bei einer Neuausrichtung ist das Web ein dankbarer Partner, denn nirgendwo sonst kann man so leicht und so schnell Änderungen vornehmen.
    • Web-Tools wie Cloud-Computing, Social Media oder Mobilseiten gab es vor ein paar Jahren beispielsweise noch nicht im gleichen Umfang wie heute. Ein erfolgreiches Unternehmen muss auf jeder Ebene mit der Zeit gehen, um potentielle Kunden optimal anzusprechen und seine Produkte ständig zu verbessern.
    • Genau so wie Ihre Produktentwicklung sollte auch Ihr Webdesign ein Projekt sein, dass quasi nie fertig wird. Denken Sie immer darüber nach, wie Sie es verbessern können - langfristiger Erfolg wird der Dank sein.

Social Media Benefits

Für jedes moderne Unternehmen gibt es keinen Weg vorbei an Social Media. Sie haben schon oft davon gehört, aber eigentlich ist Ihnen das Thema zu komplex? Wir beraten sie gerne, was für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.

  • Neukundengewinnung
  • Persönliche Ansprache der (Neu-) Kunden
  • Besseres „Gesehenwerden“ (Ranking) bei Google durch Social Media (Google My Business, Bing Places, Facebook, evtl. Instagram)
  • „Mit-der-Zeit-gehen“

Nehmen Sie Kontakt auf

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Realisierung Ihrer neuen Internetseiten:

ITR Service GmbH
Innungstr. 5
50354 Hürth

Telefon:+49 2233 808880
Fax: +49 2233 8088810
E-Mail: info@itr-service.de

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an info@itr-service.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NACH OBEN