SIE HABEN IHRE DATEN VERGESSEN?

Monitoring - alles unter Kontrolle!

Live Monitoring Ihrer Server und Client-Rechner auf Schwachstellen, Hardwaredefekte, Lauffähigkeit und Softwareaktualität.

Sind Sie sich sicher, dass Ihr IT-System zuverlässig läuft?

Immer? 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche?

Fragen Sie sich zum Beispiel, ob:

  • Ihre Datensicherung erfolgreich durchgeführt worden?
  • ein Problem mit einer Festplatte vorliegt oder sie gar schon ausgefallen ist?
  • Ihre Antivirus-Signaturen aktuell sind?
  • alle systemrelevanten Dienste gestartet wurden?
  • Ihre DFÜ-Verbindung ins Rechenzentrum funktioniert?
  • Ihre Festplatten über ausreichend freien Speicher verfügen?
  • Ihr Server zu warm wird (beispielweise durch Ausfall einer Klimaanlage)?
  • alle aktuellen Microsoft© Windows® Updates installiert wurden?

Wenn Sie diese Fragen nicht konsequent bejahen können, ist die ITR Systemüberwachung - das sogenannte Monitoring - genau das Richtige für Sie!

Wie das Monitoring funktioniert


  • Der Monitoring Client, ein kleines Softwareprogramm, wird auf Ihrem Server installiert und individuell an Ihre IT-Umgebung angepasst.
  • Dabei werden laufend für ihren Betrieb wichtige Komponenten in ihrem Netzwerk auf deren korrekte Funktion geprüft und Abweichungen protokolliert und signalisiert.
  • Die Prüfung läuft 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr!
  • Mögliche Fehler werden unmittelbar und verschlüsselt an unsere Hotline übertragen. Hierdurch können wir proaktiv agieren und die gemeldeten Ursachen in der Regel beheben, bevor Sie die Auswirkungen bemerken.
  • Sie bekommen eine wöchentliche Auswertung über alle Systemprüfungen und erkannten Probleme per E-Mail übermittelt.
  • Auf Wunsch in Echtzeit, bei Feststellung eines kritischen Ereignisses!

Was kostet Monitoring?

Ist das nicht teuer?

  • Wir bieten eine auf Sie zugeschnittene Komplettlösung an, welche fair nach tatsächlicher Anzahl von Servern und Client-Rechnern monatlich abgerechnet wird.
  • Ein Stillstand Ihres IT-Systems kostet ein Vielfaches der Monitoringkosten.
  • Ein positiver Nebeneffekt ist die überwachte, automatische Installation aktueller Sicherheitspatches, welche Ihnen regelmäßige Kosten an Technikerzeiten zur manuellen Installation ersparen.
  • Somit rechnet sich das Monitoring bereits ab dem ersten Monat.
  • Es handelt sich bei dem Monitoring um keinen Vertrag. Sie haben jederzeit die Option, das Monitoring zum Monatsende zu beenden!

Ihr Interesse an diesem Mehrwert wurde geweckt?

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Vorzüge detailliert erklären zu können. Selbstverständlich analysieren wir Ihren Bedarf und beantworten Ihre Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie doch gleich Kontakt mit uns auf.

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an info@itr-service.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NACH OBEN